Entdecken Sie die Gegend

Die Latiumküste südlich von Rom

Wenn Sie das Meer lieben und auf Ihren Reisen nicht auf das ein oder andere typische Fischgericht an zauberhaften Stränden verzichten möchten, dann dürfen Sie nicht vergessen, dass an der südlichen Latiumküste zahlreiche traumhafte Badeorte auf Sie warten. Das sind unsere Lieblingsplätze.



San Felice Circeo und Sabaudia

San Felice Circeo ist eine kleine Stadt auf einem Felsvorsprung mit Blick auf das Meer, voller Clubs und Restaurants, die im Sommer gut besucht sind. An den Hängen dieses Felsvorsprungs in Richtung Rom liegen hingegen die weitläufigen und wunderschönen Strände von Sabaudia, die mit Strandbädern übersät sind, in denen täglich Speisen, Snacks und Aperitifs angeboten werden. Die Strände sind sauber und bieten einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang. Sportbegeisterte können an den von den Einrichtungen angebotenen Wassersportaktivitäten teilnehmen, eine Wanderung auf den Monte del Circeo unternehmen und die Höhlen auf dem Felsvorsprung erkunden.


Terracina

Die schönsten Dinge in Terracina sind zweifellos die Strände und der frische Fisch. Zu erwähnen ist jedoch auch der faszinierende Tempel des Jupiter Anxur, ein antiker römischer Tempel auf dem Monte Sant'Angelo, der von Weitem sichtbar ist und wesentlich zum Ruhm dieses Ortes beiträgt. Auch ein kleiner Spaziergang in die Altstadt lohnt sich, insbesondere, wenn Sie die Piazza del Municipio besichtigen, auf der sich die Kathedrale der Stadt und ein archäologisches Museum befinden.


Sperlonga

Sperlonga erscheint mit ihren schönen weißen Häusern auf dem Felsvorsprung und den zahlreichen Terrassen und Treppen aus einem Bilderbuch zu stammen. Neben den Stränden und dem sauberen Wasser empfehlen wir einen Besuch der Überreste der wunderschönen Villa des römischen Kaisers Tiberius.


Gaeta

Gaeta ist ein Badeort, der nicht nur von den Römern, sondern von ganz Kampanien geliebt wird, da er sieben wunderschöne Strände bietet. Somit ist für jeden das Richtige dabei. Hier sollten Sie unbedingt den Montagna Spaccata, dessen Kluft bis ins Meer reicht, und die Grotta del Turco besichtigen. Die kulinarischen Höhepunkte dieses Gebiets sind Fisch und ausgezeichnete Krebstiere, die in der lokalen Küche meisterhaft zubereitet werden. Essen und Erholung, mehr braucht es für einen gelungen Urlaub nicht.


Ähnliche Entdeckungen | Entdecken Sie die Gegend